1. Lokales
  2. Düren

Vier Künstler stellen über auf Schloss Burgau aus

Die Künstler kennen sich seit vielen Jahren : Surreale Werke, geheimnisvolle Schönheiten

Über 100 Gemälde von vier Künstlern sind bis zum 2. Dezember auf Schloss Burgau zu sehen. Das Künstler-Quartett kennt sich seit vielen Jahren, als die vier gemeinsam an der Akademie der bildenden Künste bei Helmut Holt studierten.

aD red aKtnkot iset esedri tZei nei sneeiagrsb arw, ireeinitti niaetabSs daGrhsre eid enagimmees snuuAlesgtl tmi rdnuGu ,gnmBrnea mnrAi rloSldlüdewe-elM nud uNnra r.emerK

r.D ikDr öTlek eeltlts edi tsüelrKn ebi dre iragensseV o.rv rnGuud gnmrnaBe tlho cihs hire toinsanpnrIie eib enurageWdnn ni edr .tNaru hreI ughmennhanrWe nadov dnsi isaBs rfü hrie e,rurneasl tbaketasnr ndu dgnnshietgeecänl Wke.re tbSesaani sGdhearr tlam rOte, na nende mna chsi fnlholheüw knan. rFü ihn its rdjee slnsreithcPi wei eni eesnkli zzsePüuktlc eorllv iEonmot nud hfeL.sitenadc

Nuanr rmeKre testll cneLdaahfnts ni rnmeieshilvlgoe hShötenic ni nägitfkre Faebrn in der lteW sed aurrnleSe .dra ebaiD shtet frü ise imrem sda efGlhü und ncith ide alree slnrtlgeauD im grrnord.uVde mU niese ekrWe teneenhts zu sl,easn rvbtzgueo miArn olüedMwrlSllee-d eirteedakPs,ll dsa smesZupmlniae ovn Aclry udn Kerdei eiwso .lÖ Im ktuMtlntepi htset für hni dre ,heMncs von mde re chau Cmsoci ef.tntigar

eDi l,nsusAetulg ist sbi mgaatSs von 14 bsi 18 dun gatosnsn nov 11 bis 81 rUh neögfft.e