1. Lokales
  2. Düren

Vier Künstler stellen über auf Schloss Burgau aus

Kostenpflichtiger Inhalt: Die Künstler kennen sich seit vielen Jahren : Surreale Werke, geheimnisvolle Schönheiten

Über 100 Gemälde von vier Künstlern sind bis zum 2. Dezember auf Schloss Burgau zu sehen. Das Künstler-Quartett kennt sich seit vielen Jahren, als die vier gemeinsam an der Akademie der bildenden Künste bei Helmut Holt studierten.

aD red ntotkaK ties sderei tiZe ein nisaegsber wr,a iineiertti aesnaitbS rGsdareh eid geeinmemas nAseuugllst tmi ndruuG aegmrB,nn Aimrn -dwMreeüllloSdel ndu ruNna mreeKr.

D.r kiDr lTöek ettslle eid elürntsK bei red saegVsinre o.vr dGuunr arBemgnn ohtl cshi ehri ransienoInpit bie Wrdeguaennn in erd .truaN Ierh unmngnrhWhaee dovna dnis iBsas rfü rhei ruelrna,se ttaasrbnek ndu gngesidntehäencl e.ekWr baSteians deashrrG mlat t,rOe na edenn man csih lhhownüelf n.nak rüF hin sti eejrd slhrcneiPtis wie ine senklie sPtüzlukecz olelrv oEnomit udn tf.iLensedcah

ruaNn eermKr stllet cLsaedfhantn ni eiemloelhisgrnv htihSönce in tngkifeär bFnare ni erd tWel esd aneueSrlr rda. ibaeD thtes rüf esi eimmr das lfehGü dnu tichn dei rleae rglaetusDnl im urVrr.dngdeo mU eiesn eekrW tehnesten uz sslean, ovrugebzt iArmn roMüe-lwdlSeedll Pstadee,llkire ads euepsinsmlamZ ovn rylcA dnu eiKrde iesow l.Ö mI epMttkintlu ettsh rfü inh der ,snhMec vno dem re uhac mCicos ienagtr.ft

iDe ,sltugunsleA tis sib Satsgma onv 14 bsi 18 dnu gonssant nvo 11 bis 81 rUh tfg.neföe