Vettweiß: Viel schneller im Netz unterwegs

Vettweiß: Viel schneller im Netz unterwegs

Jetzt hat auch Vettweiß Anschluss an die Datenautobahn: Die Telekom hat die Ortsteile Müddersheim, Gladbach, Lüxheim, Kelz, Soller, Frangenheim und Jakobwüllesheim mit der neuesten Technik ausgestattet. Rund 3500 Haushalte und Gewerbetreibende profitieren von diesem DSL-Ausbau.

„Ein wichtiger Schritt in die Zukunft von Vettweiß”, befand Bürgermeister Josef Kranz, als ihm Telekom-Mitarbeiter den Schaltkasten mit der neuesten Technik in Müddersheim vorstellten.

Dank DSL können die Nutzer in den Ortschaften jetzt schneller im Internet surfen und E- Mails versenden. Je nach Entfernung zwischen Wohnung und Schaltgehäuse erreicht die Übertragungsgeschwindigkeit bis zu 16.000 Kilobit pro Sekunde. Rund fünf Monate, nachdem die Gemeinde Vettweiß mit der Telekom den Ausbau der Datenautobahn vereinbart hatte, ist die Sache erledigt. Um den DSL-Ausbau in Vettweiß zu realisieren, mussten Glasfaserkabel bis zu den 13 neuen Kabelverzweigern verlegt werden.

Die neuen Anschlüsse können ab sofort gebucht werden. Informationen sind unter anderem in den T- Shops in Düren und Euskirchen erhältlich. Zusätzlich findet am Donnerstag, 30. September, 14 bis 17 Uhr, im Rathaus Vettweiß eine Informationsveranstaltung statt. Eine Mitarbeiterin der Telekom wird dort Rede und Antwort zum Thema Datenautobahn stehen.

Mehr von Aachener Zeitung