1. Lokales
  2. Düren

Niederau: Videokamera hilft jungen Schiedsrichtern nach dem Spiel

Niederau : Videokamera hilft jungen Schiedsrichtern nach dem Spiel

„Hier hättest du vielleicht auch auf Vorteil entscheiden können“, erklärt der Leiter des Dürener Förderkaders für Schiedsrichter, Kevin Breuer, seinem Nachwuchsschiedsrichter Janik Staruß und deutet auf den Bildschirm. Dort flackert gerade das zwanzigminütige Spiel der Dürener U12 gegen Eschweiler.

abIlnhern ineer iVaaysndloee nasdt dre ürneeDr isacshhnhSrwditcecchreu auf med ungneurdiJtre der hftkpcnsnztutüaatenmSn im evrldulbaßFnba iteehiMrtnl VF()M osesrendb im ku.osF Vmo bhincadünrTe an erd noepraSglta dse FC reDedeiü-unaNr aus flreogvte ide raeaKm dei siiShrc ibe nreih .änsnEteiz

Achu wnen die esleterHlr rde lo,tnnkcneThrieii elwehc geadre ebi dre WM ni lBneirisa ni leral eduMn it,s usa emd hnean eelsnrüW eomnm,k heenst den enerrDü wrbcuNehritasnceha lrahtünic ihnct eid tnhicchnees tlenöeikcghMi wei end rPofis ruz gnVüfeu.rg m„rdotezT üsmens hics edi sngJu auf emd aPzlt dsbenlene kunDisesinso es,nellt eiw edejr deeran riihcS ,“uhac ewßi euB,err d„a ltfih se hs,er hsic hcua emnail etslbs nvo aenßu zenhau“hr.emnw

neWn se slao cuah htnci geadre eid niieftftcekÖhl eneri bFrcadSee-hwl eodr iseen oßeeoepssPKt-fp ni liisenBra hta, so llnwoe nud smsüen ahcu ied neDerür die ibteclönhsmge gtnieneusL in end reAminegault berin.gn tMi„ dem oVied haben rwi lachünitr eheut hrei nazg eedanr i“iMlc,tnköeheg ertrläk edr wcLhrteah frü htcereisrdcShi mi ersKi üerDn nveS l.ieD

baDei retbenielu ide inedeb eerBetur cithn unr ide nkwtrgumsiaeG fua med ,aPltz es hentse ltgiegceziih ide einesznencluideEhgtn im .souFk ienE„dchetdns tsi rüf sun ide chiregit schngiMu usa gnahgReiltuenel dnu Sussfpli“e.l So oeslnl dei ujneng seeefrRe eirh Lutgisne kastntno esbeves.rrn Wen„n demanj esberonsd uhhcissttare, nknneö wir hni ahuc üfr dei nSgeeitpluli mi rVskerdaFn-eerabdröd nemf,pl“eeh eclokn ide Lreeirhhcrt end sacNch.hwu