1. Lokales
  2. Düren
  3. Vettweiß

Unfall in Vettweiß: Fahrradfahrer stürzt wegen Hund

Hund läuft auf Straße : Fahrradfahrer stürzt und erleidet schwere Verletzungen

Ein Radfahrer ist am Montagmorgen bei Vettweiß gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Er hatte versucht, für einen Hund zu bremsen, der auf die Straße gelaufen war.

Wie die Polizei berichtet, war der 58-jährige Halter des Hundes um 10.55 Uhr auf der Verländerung der Straße „Barenfeld“ von Froitzheim kommend in Richtung Embken mit seinem Vierbeiner unterwegs. Das Tier war nicht angeleint, ließ sich von seinem Herrchen aber problemlos abrufen, wenn sich von hinten Radfahrer näherten.

Bei einem Zweierteam begab sich der Halter erneut mit seinem Hund auf den Grünstreifen. Plötzlich machte der Vierbeiner aber einen Schritt in Richtung der Mitte des Weges.

Einer der Radfahrer, ein 48-jähriger Kölner, musste stark abbremsen, wodurch er über den Lenker zu Boden ging. Durch den Sturz wurde der Mann verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, wo er stationär verblieb.

(red/pol)