Im Waldgebiet zwischen Gladbach und Müddersheim: Keine Hinweise auf Absturz eines Hubschraubers

Im Waldgebiet zwischen Gladbach und Müddersheim : Keine Hinweise auf Absturz eines Hubschraubers

Der Hinweis auf einen möglichen Hubschrauberabsturz ging am Mittwoch gegen 15.25 Uhr bei der Polizei Düren ein. Als Ort für das Unglück wurde ein Waldgebiet zwischen Gladbach und Müddersheim genannt.

Die Suche im Bereich der beschriebenen Absturzstelle sowie Nachfragen bei umliegenden Flugplätzen und beim Luftwaffengeschwader 31 „Boelcke“ auf dem Fliegerhorst in Nörvenich ergaben keine weiteren Hinweise auf einen Absturz.

Möglicherweise handelte es sich bei dem beobachteten Flugmanöver um eine kontrollierte Übung. Die Ermittlungen hierzu dauern derzeit an. Zeitweise waren zwei Hubschrauber an der Suche beteiligt.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung