1. Lokales
  2. Düren

Düren: Verkehrsunfall löst Kettenreaktion aus

Düren : Verkehrsunfall löst Kettenreaktion aus

Bei einem Verkehrsunfall auf der Merzenicher Straße waren am frühen Mittwochabend fünf Fahrzeuge involviert. Zunächst war ein 46-jähriger Autofahrer aus Düren gegen 17.20 Uhr an der Kreuzung Yorckstraße beim Linksabbiegen mit dem entgegenkommenden Wagen eines 23-Jährigen kollidiert.

ieD tuhWc dse lrpusAlfa rwa so o,ßrg adss edi dbneei arhgeuezF aus dem uceieshzeKurrnbg snuiah gltuecrdseeh uw.dnre Dre nWaeg des ueUssraalnchlrrevf dwrue küestcoeugrnzß udn tlraelp neegg ien nfednhscgealo aeh.Fugzr rDe gWnae eds Jäi3gehn-r2 trslchittee uaf end sfWpadkce dnu etsiß trdo gneeg eni regpksaet tou,A asd fua nie etewiers urhezFga onsehbgec eud.wr

ireD hezeauFrg rwdeu so hcerws bdicet,hgäs ssad ies etsaelbhpgcp erendw tus,mes na den eziw reiewnte wPk tnsantde grenererig chdn.aeS eDi ilozPie tghe von eimen Gdsctamseeanh nvo 6003 rEou u.sa iDe e-ä5hirj2g nrrBeihefai eds vfrassaUhulcrlreen tussme letchi lrzvtete ni snaeKnruakh crgbaeth w.eerdn cuhA ien 2,r-rhJei0gä rde ni emein erd keapegtrn stAou ,ßas esutms hdeatelbn erw.ned