Düren: Verkehrskontrolle in Düren: Zwei Männer werden in Gewahrsam genommen

Düren : Verkehrskontrolle in Düren: Zwei Männer werden in Gewahrsam genommen

Bei einer Verkehrskontrolle am Montagabend in der Dürener Nordstadt ist ein Fahrer aufgefallen, der unter Drogeneinfluss gestanden hat. Er und seine Mitfahrer haben sich sehr unkooperativ gezeigt, so dass zwei von ihnen in Gewahrsam genommen worden sind.

Um 19.35 Uhr wollten Polizeibeamten ein Fahrzeug auf der Neuen Jülicher Straße kontrollieren, in dem sich fünf Insassen befanden. Der 22-jährige Fahrer aus Görlitz und seine vier Mitfahrer waren jedoch nicht kooperativ und verweigerten die Überprüfung ihrer Identität. Zur Verstärkung zogen die Polizeibeamten weitere Streifenwagen hinzu. Zwei der Insassen, ein 16 und ein 23 Jahre alter Mann, kamen schließlich der erneuten Aufforderung, das Fahrzeug zu verlassen, nach. Sie ließen sich nach Ausweisdokumenten durchsuchen und gaben letztlich ihre Personalien an.

(red/pol)