Düren: Uwe Ochsenknecht kommt nach Merzenich

Düren: Uwe Ochsenknecht kommt nach Merzenich

Bei der Lesung der IG Merzenich Event am Freitag, 9. September wird der bekannte Schauspieler und Musiker aus dem Roman „Zehn Tipps, das Morden zu beenden und mit dem Abwasch zu beginnen” des finnischen Autors Hallgrimur Helgason lesen.

„Uwe Ochsenknecht hat uns signalisiert, dass es toll wäre, in einer Kirchenruine zu lesen”, sagte Bernd Ohlemeyer, Vorsitzender der IG Merzenich Event der DZ.

Bei gutem Wetter findet die Lesung in eben jener alten Kirche am Lindenplatz statt, bei schlechtem Wetter wird die Lesung in das Heimatmuseum an der Bergstraße verlegt. Alle Interessierten sollten sich den Tag des Kartenverkaufs merken: Die Tickets gibt es am Samstag, 20. August, ab 9.30 Uhr bei Wohnart Anke Otten, Lindenstraße 1a in Merzenich.

Karten kosten 7,50 Euro pro Person, beim Verkauf werden pro Person maximal zwei Karten verkauft. Uwe Ochsenknecht kommt am 9.September nicht alleine nach Merzenich. Er bringt das Jazz-Quintett „The Toxic Truth” mit. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

Mehr von Aachener Zeitung