1. Lokales
  2. Düren

Ellen/Hambach: Urnenstelen: Kunstguss mit ganz eigenem Charakter

Ellen/Hambach : Urnenstelen: Kunstguss mit ganz eigenem Charakter

Das klassische Reihen- oder Wahlgrab wird in der Gemeinde Niederzier immer seltener bei Beisetzungen in Anspruch genommen. Im vergangenen Jahr lag der Anteil der pflegefreien Urnenbestattungen gemeindeweit bereits bei rund 60 Prozent. Und dabei konnten noch nicht einmal in allen Orten Urnen beigesetzt werden, so dass der Anteil nun mit der Einsegnung weiterer Stelen auf den Friedhöfen in Ellen und Hambach weiter steigen dürfte.

olwohS in Enell sal ucha mi caahmHb hta ied emeGinde rets miaenl izwe enrUelnetsn mit missnaget 64 ltPnäez etecthi,rr iolrgrhovsc bera ahcu biterse ads nmdtueaFn frü eien erdtit ,ttersell lsoelt ide aNfhcareg anch gernebnenaunUttst etrwei os hoch neb.ielb eiD otmkaesGnset genla ieb nudr 50004. Euro.

ieD etSlne tebehesn usa menie muul-unKuginsAts,ims dre mi feaLu der hearJ eisnen agzn eneegin aeCaktrrh ewelttci,nk udn ealptarGntb usa cshskeamisl iat,Grn eertkälr etmrgsieBürre manHern Heuesr ma aRdne red ugeniEngns udhcr aPferrr aenArds brGia.zle Dabei hbcater er ied Hguffnno zmu Asckudru, , dsas„ ied eune sBänttstsgtatuete üfr ied ineerlntbHnbeie eni dewigürr tOr red nrregäaueubtTgwli “ti.s reenG mahn er dei gAnrugne ,auf die tSnele conh mti eienm ueHrzzolk uz .negenzär äekBn umz lerweVien wdnuer ebseirt t.gtleesaflu

ürF eid ttBauegtsn in eenri -awnnUdner edor e-tles eetnrhceb dei eeGemdin 1900 Eou.r eDi tserfRhui ätebrtg 52 haJer dnu knan tmi erd Butegtatsn inere eiznewt eUnr ncrestdeenhp evtnlgrräe ndewer. eanmHnr seHreu ndgütkie na, dssa mi Lfeau sed asrehJ ine reetwie telSe in cheeirlg rtauaB fua edm frhdiFeo ni ueaahtursKn rhrteitec wedner l.ols nDan nenökn icsh ürBrge in nella rOnte red einGedme üfr niee uestntBgat in reine nrdnwaUne doer -sleet enitn.hdcees