Nideggen: Unfall auf Kreuzung: Hoher Schaden

Nideggen: Unfall auf Kreuzung: Hoher Schaden

Vorfahrt missachtet: Bei einem Unfall auf der Kreuzung Konrad-Adenauer-Weg/St. Florianweg sind am Freitagabend zwei Autofahrer leicht verletzt worden. An den beiden Autos entstand ein erheblicher Sachschaden.

Gegen 20.50 Uhr wollte ein 35-jähriger Autofahrer aus Nideggen die Kreuzung überqueren und und stieß mit dem Fahrzeug einer 18-Jährigen aus Kreuzau zusammen. An dieser Kreuzung gilt „Rechts vor Links“ - das hatte der Mann nicht beachtet.

Bei dem Zusammenstoß wurden beide Personen leicht verletzt und mussten vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrzeuge wurde erheblich beschädigt: Die Höhe des Sachschadens schätzt die Polizei auf etwa 18.000 Euro.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung