Düren: Unfall auf der Oberstraße: Frau in ihrem Auto eingeklemmt

Düren: Unfall auf der Oberstraße: Frau in ihrem Auto eingeklemmt

Bei einem Unfall sind am Freitagmorgen um 8.10 Uhr drei Menschen verletzt worden. Eine 24-Jährige wollte mit ihrem Auto aus einer Grundstücksausfahrt nach links auf die Oberstraße abbiegen und hatte dabei den Wagen einer 23-Jährigen übersehen.

Es kam zum Zusammenstoß, das Fahrzeug der 23-Jährigen prallte gegen einen Baum, die 24-Jährige wurde in ihrem Wagen eingeklemmt und musste von Feuerwehrleuten befreit werden.

Die 23-Jährige und ihr fünf Jahre alter Sohn konnten das Krankenhaus nach ambulanter Versorgung wieder verlassen, die Unfallverursacherin wurde stationär aufgenommen. Die Oberstraße war während der Bergungsarbeiten für den Verkehr gesperrt.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung