1. Lokales
  2. Düren

Räuberischer Diebstahl: Unbekannter beißt Supermarkt-Mitarbeiter in die Hand

Räuberischer Diebstahl : Unbekannter beißt Supermarkt-Mitarbeiter in die Hand

Ein Unbekannter rastet in einem Lebensmittelgeschäft aus und verletzt einen Mitarbeiter mit einem Biss in die Hand. Zuvor hatte dieser die Diebesbeute des Täters gefunden.

Ein bisher unbekannter Mann rastete am Montagabend aus und verletzte in einem Lebensmittelgeschäft in der Zehnthofstraße einen Mitarbeiter. Dieser beobachtete den Mann im Ausgangsbereich und sprach ihn dort an. Wie die Polizei Düren mitteilt, reagierte der Unbekannte aggressiv und brüllte den 39-Jährigen an.

Der Mitarbeiter fand in der mitgeführten Tüte des Unbekannten einige gestohlene Dosen. Plötzlich griff der Dieb den Angestellten an. Als er versuchte, den Täter festzuhalten, biss dieser zu. Aufgrund der Schmerzen in der Hand ließ der 39-Jährige los und der Unbekannte konnte flüchten.

Der Dieb wird wie folgt beschrieben: etwa 25 bis 30 Jahre alt, schlanke Statur, bekleidet mit einer schwarzen Hose, einem schwarzen Kapuzenpullover und weiß-schwarzen Schuhen und schwarzes, schulterlanges Haar. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder dem Täter geben können, sich unter der 02421/9496425 bei der Polizei zu melden.

(red/pol)