1. Lokales
  2. Düren

Langerwehe-Pier: Umsiedlung: Die zähen Gespräche stören

Kostenpflichtiger Inhalt: Langerwehe-Pier : Umsiedlung: Die zähen Gespräche stören

Eifrig gebaut wird im Umsiedlungsgebiet Pier bei Jüngersdorf. Davon überzeugte sich jetzt der Arbeitskreis Umsiedlung des Langerweher Ausschusses für Bau-, Planungs- und Umweltangelegenheiten vor Ort.

162 reugnatBäa nvo semdrieUln nsdi snznhiweci egneth,mgi 61 Fiimlane retesib gg,ozeeunm atew 56 ruseäH ni B.ua irWetee nreBrhau nehätt gtsnäl den naStpe esnngchguwe, wenn edi Vuangednenrlh mit EWR ncith os häz ndu ibareetuznd renäw, neiitsreikr .esi ttrresmsoekAbredszieivin KeHrznl-ai tlchzirnSe sndi lelnia acth äFlle ,tnankeb in eennd chis die eGcspreäh bhgczleiü dse arrosgtNevaert erbü ernaalthdb haerJ h.iniehzne egFonl: etZrsnvieusl nud nu.eöshhuMgwttrerereehr Irmem eriwed ebge se huca etitSr um Grchteat.u eiD terrr-etEWeRV agsetn zu, ide erE„meä”xtfll inntives uz n.efprü