Langerwehe: Überholmanöver missglückt: Auto überschlägt sich

Langerwehe: Überholmanöver missglückt: Auto überschlägt sich

Bei einem missglückten Überholmanöver hat am Mittwochnachmittag eine Autofahrerin aus Kreuzau bei Langerwehe die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Das Auto überschlug sich, die 27-Jährige wurde schwer verletzt.

Die Kreuzauerin war von Schevenhütte her auf der Landesstraße 25 in Richtung Düren unterwegs gewesen. Kurz nachdem sie ein vorausfahrendes Fahrzeug überholt hatte, verlor sie hinter einer Linkskurve die Kontrolle über ihren Pkw. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern, überschlug sich und blieb rechts im Straßengraben auf dem Dach liegen.

Vorbeikommende Verkehrsteilnehmer bargen die schwer verletzte Frau aus ihrem Auto und betreuten sie bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.

Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von rund 7000 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

(red/pol)