Düren: Über dem Wasser laufen am Dürener Badesee

Düren: Über dem Wasser laufen am Dürener Badesee

Das Wasserball-Laufen geht in die zweite Runde. Der Dürener Service Betrieb legt in den Sommerferien wieder mit dem Riesenspaß für Groß und Klein los — mit den neuen Waterballs (Wasserlaufbälle) ist das Laufen über das Wasser am See möglich.

Lustige Wettrennen gegeneinander oder auch einzeln „auf dem Wasser laufen“ werden ein Vergnügen sein. Für alle Interessierten findet die Gaudi ab dem 23. Juli samstags und sonntags bis zum Saisonende jeweils von 10 Uhr bis 12 Uhr und von 15 Uhr bis 17 Uhr am Dürener Badesee statt.

Die jeweilige Teilnahme kostet einen Euro. Infos zu diesen Wasserlaufbälle ist über die Schönwetter-Hotline zu erfahren (Telefon 02421/63911).

Die Aktion kann natürlich nur bei gegebenem Wetter stattfinden, hat der Badesee Düren geöffnet, findet auch zu den oben genannten Zeiten das Wasserlaufen statt. Anfragen können auch per E-Mail an Jessica Kremer, die Wasserläuferanimateurin des Dürener Service Betriebs gesendet werden: J.kremer@dn-sb.de.

Mehr von Aachener Zeitung