1. Lokales
  2. Düren

Düren: U17-WM: Jetzt wird es für Henning ernst

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : U17-WM: Jetzt wird es für Henning ernst

Nach der gut 15-stündigen Anreise ins 8000 Kilometer entfernte Korea wird es für die deutsche U17-Fußball-Nationalmannschaft mit dem Dürener Henning Sauerbier ernst.

mA gMnoat ettsh asd sreet Vnesldorrepuin dre Welihtssmrcetteaf eeggn Kmibenolu afu emd oParrmg.m Dei reitPa um 10 Uhr sieeolurmiherpäctt Smoztmiree wdir ewi das Sepil am 23. uugsAt eegng nGhaa 0(1 hUr SZ)EM elvi ufa Esouprrto rrtne.aergtetDriüb rreVednegurgnon erd lfE nov raeTrin ioHek hcHrelir sti am 26. Atsugu idadiTrn dnu Tag.oob iBe terxem mieheß udn ecnehfut retteW eiesgebt dei Decsetuh 7U1 in emnie telzmte Tets eine haeecksorni ilAHohghusw-aslcho mti 6.Ob0: ennHgni aerieubrS neegg obKnlieum in dre inaAonrsnatffogm tsht,e ist cnoh fofn.e uA„f dme hncetre glülFe ankn ngnHein rmmie frü uUhner ,noegs”r eßiw ines iar,nTre der omv rrDeneü aebr cuha f,rrotde ncoh lesgrbetieirz uz isne nud lestsb nde sAlchubss zu .neuchs