1. Lokales
  2. Düren

Nörvenich-Irresheim: Trunkenheitsfahrt endet mit schweren Verletzungen

Nörvenich-Irresheim : Trunkenheitsfahrt endet mit schweren Verletzungen

Ein alkoholisierter Autofahrer ist in der Nacht zu Samstag bei einem Alleinunfall auf der Kreisstraße 16 in der Nähe des Nörvenicher Ortsteils Irresheim schwer verletzt worden. Sein Wagen wurde total zerstört.

ieW ide Deünrr Pelozii i,tlimtet arw der 04 aJerh alet aMnn asu eöchrnNvi geegn 3.02 hrU fau red Ksrestßeria ut,rwesegn sal re rnboaeff vno red ßeaSrt akbam nud ihcs imt meesni uoAt hlrbe.ugüsc rVo nffeEirten red teneBma eenrteibf rhtreslEfe end ehg0Jiä4-rn sua dme arWkc.

Ein ovr rtO uecüetrgrfhrhd steaAhootletmlk barge innee Wetr vno ,71 rllmo,ePi erd rncehviNöer rdewu itm miene tegwnuRenagts ni ine aukshKerann trebgch.a eDi ttmnigElunre zum enuaeng saecnflUhnehleg radnue an - edr ecbrliehh llaotershekioi naMn hcteam zdua taul leoiPzi cdhiwlrpiüeerchs a.nnAegb Gnege ihn drweu ein frfevtrSahnare e.trönffe Dsa uegaen eErigsnb red nntlmethaeBu atsdn cnhztsuä cnho uas.