1. Lokales
  2. Düren

Nörvenich-Irresheim: Trunkenheitsfahrt endet mit schweren Verletzungen

Kostenpflichtiger Inhalt: Nörvenich-Irresheim : Trunkenheitsfahrt endet mit schweren Verletzungen

Ein alkoholisierter Autofahrer ist in der Nacht zu Samstag bei einem Alleinunfall auf der Kreisstraße 16 in der Nähe des Nörvenicher Ortsteils Irresheim schwer verletzt worden. Sein Wagen wurde total zerstört.

eiW ied üDerrn Piizeol ,mittilet awr rde 40 hJare ealt nanM aus cnvöerihN engeg 20.3 hUr afu edr sreiasßtrKe reneugtw,s als er fneafrob nov rde eaßStr kbaam dnu ihcs imt ieesmn otuA ugrsclb.ühe orV tfneEfenir red Batemne breineeft Eeeflrthsr ned nräg4Je-ih0 usa emd rWck.a

Eni vro trO uerehrdürhgtcf Aeslahtoottelmk rebga nenie eWtr ovn 7,1 iP,elmlro red vecrörNhien uwerd mti minee wtgustRnngeea in ine nakrKsuaneh tbearcg.h ieD lrmnnetuEigt uzm nnaugee fceUghnlheenasl earndu na - erd hieeclbhr erhaiskiletloo nnaM echmta zdua tula lizoPie crcweierühhsdilp nbnge.aA ngeeG ihn rewdu ien arvefearhSfntr ötfrnee.f asD ngueea nierbgEs red ehetmntnBual dntas tznshuäc noch u.as