1. Lokales
  2. Düren

Düren: Trotz Rotlicht auf die Kreuzung: Fahrer lebensgefährlich verletzt

Düren : Trotz Rotlicht auf die Kreuzung: Fahrer lebensgefährlich verletzt

Bei einem schweren Unfall an der Bundesstraße B399 bei Düren ist am Freitagvormittag ein Autofahrer lebensgefährlich verletzt worden. Zwei weitere Fahrzeuginsassen erlitten leichte Verletzungen.

Der anllfU nerteigee hics chan bnagenA edr obPehledröiiez mi riseK nDüre um .0180 .Uhr inE 23 ahJre taerl urofhraetA sua düHegrlnwta wra auf erd 939B nov eyG mmdnoek in nRtuchgi nDreü wengeru.ts Ncah etners kEensnstnneri erd iPiloez ufrh re eibad tztor roter lmepA in die uznuKrge rzu itsKeßrersa 72. sE kam zu inmee wnhescer ,enstsmßouZma ebi med remereh oAsut dun Tnpetarrros unearneer.hnindif

inE -jäe4hr5gir rhFrea etrlti dbaie tscwrshee ztVnneuerge.l Er tmuses vro Otr izhlärottnc endebthal edewrn dun urwed nnda nsi nsarnkeauhK r.gbcahte reD dürlrgweatHen nud ien ret,iwere 30 hJaer rltea igaitlnleUtbfrele ietneltr eehlteicr .gurlnenzteeV Ncha rergtEusgnrvso ma Ulaotlfnr uedrnw esi zur tenreewi iinhcenedszmi ertBeuugn in nei rKhunnaeska eratbhg.c

nDe esaScdahnhc chttszeä ied zolePii auf eawt 07000. .ourE rDe hnrzueesgKuirecb smtseu rfü rremeeh nSeundt pregsert ewner.d