Düren: Traktorfahrer verliert Kontrolle: Drei Fahrzeuge beschädigt

Düren: Traktorfahrer verliert Kontrolle: Drei Fahrzeuge beschädigt

Bei einem Unfall auf der Binsfelder Straße sind am Dienstagmittag drei Fahrzeuge beschädigt worden: Ein Traktorfahrer hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und so eine Kettenreaktion ausgelöst. Dabei wurde eine Frau leicht verletzt.

Nach Angaben der Polizei hatte ein 18-Jähriger gegen 12 Uhr die Kontrolle über seinen Traktor verloren, als er um eine Verkehrsinsel herum fuhr. Die Zugmaschine brach ihm seitlich aus und beschädigte den Wagen eines entgegenkommenden 49-Jährigens.

Hinter dem 49-Jährigen fuhr ein 33-Jähriger aus Düren, der mit seinem Auto auswich und in einem Graben landete. Eine dahinter fahrende 55-Jährige aus Nörvenich bremste so stark, dass sie leicht verletzt wurde. Sie wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt rund 900 Euro.

(red/pol)