1. Lokales
  2. Düren

Zwei schwer verletzte Personen: Traktor und Auto kollidieren in Linnich

Zwei schwer verletzte Personen : Traktor und Auto kollidieren in Linnich

Aus noch ungeklärter Ursachen krachen in einer Kreuzung ein Traktor und ein Pkw ineinander. Der Pkw-Fahrer wird eingeklemmt und auch seine Beifahrerin wird schwer verletzt. Der Tarktor-Fahrer steht unter Schock.

Wie die Polizei am Morgen mitteilte, ist es in der Nacht von Samstag auf Sonntag an der Kreuzung B57 Aachener Straßen / L 228 Mahrstraße in Linnich zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Traktor gekommen.

Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierten beide Fahrzeuge im Kreuzungsbereich. Durch die Kollision wurde der 66-jährige Pkw-Fahrer in seinem Pkw eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr Linnich aus seinem Fahrzeug befreit werden.

Der Fahrer und seine 59-jährige Beifahrerin wurden aufgrund der Verletzungen durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht. Am Pkw entstand erheblicher Sachschaden.

Der 54-jährige Traktorfahrer erlitt einen Schock. Für die Dauer der Unfallaufnahme war der Kreuzungsbereich gesperrt.

(red/pol)