1. Lokales
  2. Düren

Nörvenich/Kreuzau: Tödliche Köder halten Dürener Hundehalter in Atem: Polizei ermittelt

Kostenpflichtiger Inhalt: Nörvenich/Kreuzau : Tödliche Köder halten Dürener Hundehalter in Atem: Polizei ermittelt

In Fleischbällchen versteckte Rasierklingen sind zwei Hunden in Nörvenich beinahe zum Verhängnis geworden. Und auf einem Feldweg in Kreuzau wurden zwei Vierbeiner von sogenannten Giftködern angelockt. Auch hier hatten die Tiere Glück. Die Dürener Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen.

iWe dei enrerüD zoiPlie mtltiee,ti reundw nde amtnBee nstzchäu eziw Fälel onv nleradhuenHt te,lmdgee edi ierh beVrnieire hnae sde trlseppztSao im hevrönicerN Osrtleit hcnkreiHoch afu imene gsthsrcWwtfiae utfgeüahrs atenht. ieabD nahett ide eHdnu iwelsje innee ödeKr eonmgu,amenf der mit eerin skgelniearRi tküetbsc wa.r

hWdenrä mi teesrn llaF die taHrleni mirhe Tier ochn seslbt elfhen kn,otne sseutm erd zsiBtere iesen eeriewnt dHsuen tim smneie ribereineV eien enkilTriki hfuneu,cas wo dre Hund otepeinortr dur.we

kcüGl im nügUkcl tnheat hcua nHdu udn Heartl sau euzK.aur iSe ewran am nsitebdDgaaen uaf ineme edeglFw in mSotkcihe erntsuegw, edr sal rengguVnräel sde emBhnieurbe sWge von rde dseßunrseatB 65 aus in htcRiung tßwVeiet .rfüth

bDaei etennakr rde ezeB,irts iew neis iTre etswa uz efnsesr gneanb udn eatirgere clhln:es tSofor tefnntere er end döerK sua dem Fgan esd uHnesd nud gübearb eis esärpt red Pii.olez Es ehteladn shci mu cichksfe,Hal das fste in eeni bealu assMe erogietnll rwa. mU asw es sihc eaidb anegu ,ednatlh ist eertzid hnco nihct e.tnbnka

Die üeDnrer iizePol tah nun ide iEnuetmnrgtl .enfmanemoug siHeiwne mnehen ide eaenBmt erunt 412280459-9/11 neneetgg.