Huchem-Stammeln: Titelkämpfe des Karate Dojos locken viele Zuschauer an

Huchem-Stammeln: Titelkämpfe des Karate Dojos locken viele Zuschauer an

Zum Jahresende 2016 hin führte das 1. Karate Dojo Huchem-Stammeln nach mehrjähriger Pause eine Vereinsmeisterschaft, in allen Kata-Bereichen, dem Formenwettkampf, in dem gegen mehrere imaginäre Gegner gekämpft wird, durch.

Die Sporthalle der KGS Ellen war asiatisch geschmückt und in einen Aufwärm- und Wettkampfbereich unterteilt.

Die Veranstaltung wurde kombiniert mit einem Besuch des Nikolaus, der auch allen Beteiligten die Platzierungspokale überreichte.

Beim Turnier ergaben sich folgende Platzierungen:

Pool 1 (weiß/gelb Gurte 9. Kyu Kinder ): Joshua Stockmann, Lucie Pilzecker sowie Leon Klein und Leonie Prinz. Pool 2 (Gelbgurt 8. Kyu): Ralf Paulussen, Miriam Arca, Elias Dresbach; Pool 3 (Gelb-Orange 8./7. Kyu ): Lukas Kumpfert, Nils Jerusalem, Joshua Sautter; Franziska Scholtyssik, Jannik Marschall, Maximilian Scholtyssik; Pool 4 (Orangegurt 7. Kyu): Morris Stasiack, Robin Stasiack, Claudia Stasiack und Kathrin Stasiack; Pool 5 (Blau- und Braungurte, 4./3. Kyu): Kevin Frisch, Florian Istrefi, Florina Istrefi, Steffano Rossi;

Pool 6 (Bambinis ohne Kyu) Leon Kumpfert, Carli Krellmann, Tom Leon Bläser; Pool 7 (Grüngurte 6. Kyu): Marc Voulon, Lars Oellers, Daniel Jerusalem; Poll 8 ( I. Mannschaft): Joshua Stockmann, Leon Klein, Lucie Pilzecker und Leonie Prinz.

Weiß-/Gelbgurt Joshua Stockmann gewann den erstmals gestifteten Wanderpokal.