1. Lokales
  2. Düren

Düren: Thomas Rachel setzt sich für Kitas ein

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Thomas Rachel setzt sich für Kitas ein

In einem Schreiben an Bundesfamilien-Ministerin Manuela Schwesig hat sich der Dürener CDU-Bundestagsabgeordnete Thomas Rachel dafür eingesetzt, dass sich die Kindertagesstätten im Kreis Düren, die bisher am Bundesprogramm „Sprache und Integration: Sprach-Kitas“ teilgenommen haben, auch für das neue Programm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ bewerben können.

Dsa tsi sriebh icthn erd alF,l wie ide ohcKstaehli isaträeesttdKengt St. Jiacohm dnu die KbiaehieslefL-tn Plt“uusmbee„ haclRe tmtiieglet ehntat: icenlhbAg elnferlü eis iwe eid adnenre cEnhienngtrui mi eiKsr nDerü ide rnnoeungAedfr tcinh mreh.

Der hareclnaemrPiats sksStatetrräae mi eemsiBituimdrnnsu üfr dliuBng nud ncFrosghu ,enttob sdsa red istneoiainagrtlM areegd ni den debien nghnnetEruici bei über 65 eoztPrn gleit. merAduße nhetät dei atKsi in dem izlsaeon prunnBknte Drüesn hrse heorieglrcf am rmPagmor ol.gnenemmeti