1. Lokales
  2. Düren

Düren: Taxifahrer rast gegen Ampelmast

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Taxifahrer rast gegen Ampelmast

Zwei Verletzte hat es in der Nacht zum Montag gegeben, als ein 49-jähriger Taxifahrer von der Straße abgekommen und gegen einen Ampelmast geprallt ist. Gegen 2.50 Uhr war der Taxifahrer mit zwei Fahrgästen auf der Kreisstraße K 28 in Richtung Drove unterwegs, als er an der Kreuzung zur Bundesstraße B 56 von der Fahrbahn abkam und geradewegs gegen eine Ampel raste.

rchDu dei ctuhW eds lsuAfpalr vrlteztee ishc neie jä3hr3-ige inssnaIs dnu umsste in ien snarakKunhe cgrahteb dwenr.e Auhc der fhrreaTaxi ogz hics zluretegVnen .zu zEinig tzreeutvln ibleb dre -i28jrgheä areeBi.hfr

rumWa red rTrxhafeai mti nmeesi ezugFahr ovn rde ranFhhba mgbekmoean ,sit wdri tzrdeei itmet.letr