Nideggen: Sturzbetrunken mit dem Wagen von der Straße abgekommen

Nideggen: Sturzbetrunken mit dem Wagen von der Straße abgekommen

Deutlich alkoholisiert hat eine Frau am Dienstagmorgen mit ihrem Wagen zwischen Nideggen und Abenden einen Unfall verursacht. Das Auto kam von der Straße ab und fuhr in einen Grünstreifen.

Wie die Polizei mitteilt, wurde gegen 6:35 Uhr am Dientag ein Unfall auf der Landesstraße 249 zwischen Nideggen und Abenden gemeldet. Eine 52-Jährige aus Übach-Palenberg war mit ihrem Auto über den linksseitig gelegenen Geh- und Radweg gefahren und anschließend nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Die Fahrt in Schlangenlinien endeten an einem Busch, der ein Umkippen des Wagens auf dem abschüssigen Randstreifen verhinderte.

"Die Unfallverursacherin war glücklicherweise unverletzt - dafür aber deutlich alkoholisiert", teilte die Polizei mit. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von stolzen 2,26 Promille. Folglich wurde der Frau eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein sichergestellt. Das Auto musste abgeschleppt werden.

(red/pol)