1. Lokales
  2. Düren

Kreuzau: Strohmiete in Brand gesteckt: Wind erschwert die Löscharbeiten

Kreuzau : Strohmiete in Brand gesteckt: Wind erschwert die Löscharbeiten

Feuerwehr und Polizei sind in der Nacht zu Montag zu einem Großbrand einer Strohmiete bei Kreuzau ausgerückt. Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei dem Feuer um Brandstiftung handelt. Die Wetterverhältnisse erschwerten den Einsatzkräften die Löscharbeiten.

Wie ide ilzeoiP ma Mgaton h,irtbecte ieelnehrt eid nematBe geegn 3 Urh in erd Nhtac nde rf,uatgA uz emd edebnnnrne ogrlertSah am thearR gWe in iorhcB uz .rnfaeh ieD irglewiifle eeFhuwrer mit heinr prnhLeupgösc aus ned unegdnmilee aeftrtshcOn wra für dei etsrhebnLicaö dstgu.äzin Es abetrnn nicth run sda oga,rhlteSr snreond hacu eein reeaznnegdn Breeumahi utesms tlögsceh .needwr

Dre taksre nidW thface end Bndra imemr weride ,an hacu edr Fkulnnugef eetllts ieen sztilhuzecä rheGfa d.ra reD itzsEna dre rrFeheweu raeuetd bis in edn iongvrMatgatotm ni.inhe

Dei deBtntlmreairr der lPoiize üDenr eeshnctruntu den Ttro,ta dei meurnttnlEgi urdnea irdezet n.a fsunidanrBgtt wdir edaib cinth heosl.canessgus Der nsdeeenantt aScnedh irwd uaf eerermh uZatnehends ruoE g.sehzäctt

Hniiwese auf iäergvthced rPesnoen ored aFhze,ruge die hcis in dre äheN umz rttoTa letfehauang enahb, itmmn edi izoeiPl enrut dre ureNmm 1992224/4450-6 ege.gnent