1. Lokales
  2. Düren

Zeugen gesucht: Steinwurf von Brücke auf die B56?

Zeugen gesucht : Steinwurf von Brücke auf die B56?

Ein Autofahrer aus Vettweiß erstattet Anzeige, nachdem ein Stein auf der B56 seine Windschutzscheibe trifft. Er vermutet, dass der Stein von einer über die Straße führenden Brücke geworfen wurde.

 Ein 48-Jähriger vermutet, dass Unbekannte von der Brücke Sievernicher Straße, die über die B56 führt, einen Stein auf sein Auto geworfen haben. Er erstattete Anzeige gegen unbekannt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Der Mann aus Vettweiß war am Donnerstag, 20. Januar, gegen 17.50 Uhr mit seinem Auto aus Richtung Stockheim kommend auf der B56 in Fahrtrichtung Binsfeld unterwegs. Auf Höhe der Brückenunterführung der Sievernicher Straße bemerkte er einen lauten Knall. Beim genaueren Hinsehen stellte er fest, dass etwa mittig auf der Windschutzscheibe ein Stein eingeschlagen war.

Da der 48-Jährige einen Steinwurf von der Brücke vermutet, erstattete er Anzeige. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Zeugen, die zur genannten Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, diese der Polizei unter der Nummer 02421 949-5211 weiterzugeben. Außerhalb der Bürodienstzeiten ist die Leistelle unter der Nummer 02421 949-6425 erreichbar.