1. Lokales
  2. Düren

Mariawald: Steinbrück würdigt Arbeit der Waldführer

Kostenpflichtiger Inhalt: Mariawald : Steinbrück würdigt Arbeit der Waldführer

Nach einem Spaziergang, den er mit Umweltministerin Bärbel Höhn und Regierungspräsident Jürgen Roters im Nationalpark Eifel unternommen hatte, stärkte sich Ministerpräsident Peer Steinbrück in der Gaststätte von Kloster Mariawald mit Erbsensuppe.

auDz gab es eBir asu edr ,iruaroetebeKlrs saw üntSbkecri g„zna nshöc taksr” alnJtnr.dos,anefui edi nih lgntieeeeb,t eervitr erd segecinRerghfu senie ruVhbdeenetin zru f.eilE sDa tha bfefrnoa hesr öenephlsric nerü,Gd nend rctkeSünib eetnrl 9721 in ateorHhll neies htiguee ehfruaE nn.eenk erD eipdnsMieritstnrä etzunt ensnei Busceh ni ilwMa,dara mu ürf end atiralpNanko dnu ied gnwutnlckEi dre ilefE uz rnwbee und itgdewür edtvlnrelrsttee frü aell nahrthielmce gaengrnteei ügBrre erd oneRig ide rtibeA zewier dWahl,reüfr die ichs imt renie Asdbnluugi rfü ied gnFhruü ovn urcesenhB rucdh asd ibzehgutScet uazfritqeili e.Birbgntatihe gièSu sau üphZlci und red irVeedontsz eds vlesiirneEef ni Nngdigee, oldAf cecbiahS,lh nanhem nov crikenübtS tlentkeaP negge,etn eid ies sla efdarhWürl nuse.aseiw