1. Lokales
  2. Düren

Düren: „Stars for Kids“-Hilfe: Pfandbus erneut aufgebrochen

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : „Stars for Kids“-Hilfe: Pfandbus erneut aufgebrochen

Bereits zum dritten Mal ist der Pfandbus des Vereins „Stars for Kids“ aufgebrochen worden. Der Bus steht an immer anderen Stellen im Stadtgebiet, regelmäßig auch auf Supermarktparkplätzen. Das Flaschenpfand — insgesamt bisher 18.000 Euro — wird für wohltätige Zwecke gespendet.

Am mnasgomrgtSea wdreu Vtrveosenzriisdreen mThosa ,lkecHeb rde honc in ruabUl arw, reüb ied taT i.nmerirotf eDi rTteä abnhe ied ecebisehnSinet sde sBsuse lceginegh,snea eeinn puneßegelsAi rbboagnehce und sda oiRda swioe ella flPcesfhdaann, ied sich ni mde Bsu eennbfud a,enhb otnlhesg.e h„Ic nkan htcin nguea eags,n nanw ide aTt tresiasp i“t,s gsta ahTmos leHbkec. Dr„e Bus andst eznscwhi cateihWnhen und jeruNha auf emd akrPzatlp eneis eSramtuspkre am ewgHere in “rnDe.ü

erD am Bsu ndtnetensae dnhecaS bterätg ltau ceelbHk nwczesih 0010 ndu 2100 E.rou iWe„ evlie hFnlesac im Bus ewanr, ankn chi cilüthanr tnchi .nesga rnmEgäsgreußhaf idns edi geaT um hnWcientaeh frü uns bare sreh rrethrai,ceg eilw dei neecnhsM nand rhse eerng npde.sne“

echilG am eiasgDnt losl itm rde Ruareprta sde sssBeu enngoneb .rednew eekbclH nud esine resteMritit üe,begernl ied ihSetcnniesebe tmi lenhecB vncsehieewßr uz slsa.en kelbeHc: „Afu kneine llFa asnsle riw sun kgreneun.iter riW eenwdr nus winierhet rüf deriKn ni toN zetsiene.n“