1. Lokales
  2. Düren

Kreis Düren: Starkregen: Vollgelaufene Keller und überflutete Straßen

Kreis Düren : Starkregen: Vollgelaufene Keller und überflutete Straßen

Entwurzelte Bäume, vollgelaufene Keller und überschwemmte Straßen: Der Starkregen am Montagabend hat den Feuerwehren zahlreiche Unwettereinsätze beschert. „Wir sind aber mit einem blauen Auge davongekommen“, zog Walter Weber, Leiter der Rettungsleitstelle des Kreises Düren in Stockheim Bilanz.

neWrdhä eid iuEnonlmemkfe onceshvrt e,blenib sneei rsoesdnbe n,cicsrheMoh Miherecn,z ied rnöildechn taltdSetei üneDsr dnu earhnegLwe foetfebnr egws.een nsgsIetma bag es 72 täszn.eiE

In iMncreochsh enfeil ma nMaogndbtea eremrhe rKllee ,olvl eefbornft awr cuah inee lecntuFtg,ifnrnkulshtü ide eeilestwi oaewbrnhnbu r.wedu saD asutndrmgnO setmsu zwei necneMhs nweiagderit iuengne.trnrb eBim fbleAinße nov hermnere Hdeauetnsrdun rLitem newaRes,ersg eid icsh fua neeir lkrePepefpod tamagneselm a,ehtnt sntndetaen fua dem oHf einse ndeahcfinwslatirhtcl tBriseebe ncha cnthEgnäzusi red rueeweFrh ibehlehrec äechSd.n

mI neeDrrü egbtetdaSti rfuh ide huewFreer bsi .0332 rhU 61 st.neEziä Boenedrss eoftbefnr neawr ide elSdetatti Bsrerodifk dun widAoleres.nrl sE nesutms eemerrh Kelrle mpgtluepeer rwnee.d In reAwilnerodsl awr mi ecBheri rde Elenrel rtSeßa ied Frbhnhaa feeü.tturlb In iksrroBdfe tha ihsc das Werass ufa dme hahldccaF edr lheestFal utatseg nud tis rüeb die eDeck in dsa äGueebd gea.nuelf

Vlrtetze dwrue cnah nusAuktf red wurerehFe ma deotbnMgana e.mnniad