1. Lokales
  2. Düren

Gladbach: St.-Sebastianus-Schützen in Gladbach feiern vier Tage ihre Majestäten

Gladbach : St.-Sebastianus-Schützen in Gladbach feiern vier Tage ihre Majestäten

Vier Tage feierte die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Gladbach ihr Schützenfest, das traditionell mit dem Schützenfrühstück begann. Im Anschluss wurden die neuen Majestäten ermittelt. Nils Fröhling wurde mit dem 39. Schuss Schülerprinz, mit dem 109. Schuss setzte sich Generalfeldmarschall Stefan „Büb“ Fröhling durch und wurde neuer Schützenkönig.

iaMhlce onMés wured mit mde 63. sScsuh dnkuegiBörr ndu leehtir eid egküntdrupwsHöai erd atd.rrucesfBh reD monapeDlka gign an lEiv .cüllSrhe uthöpeHkn am sSmatag awr nhac med tseodGtstein udn rde önKrugn red uenne atsMäjntee die liedintateorl adrPea rvo dre riKc.he Mit inseme undr 011 nMan tsrkaen eGegofl mctahe chis ungiördrBek iceMalh néoMs annd mit serine nöKigni Dealnia uaf ned Wge ni die ehaleFlst zum nl.Köisablg

mA eettnzl Tag eds Fesset dnuewr leaPok susossnehgca.e eDn lPoak edr nühineprrlczeS hrilete vKeni eerBneds, den alkoP eds nnüszgktihceSö liheter HaelK-znir ferffeiP nud der akolP dse ruBsreidnkgö gnig na inRaer Mülle.r dAeumeßr fadenn htSiecetbßewewebr ttt,as rbvoe edi dentbunereef udcaeBetnhsrfr zum mgzuU pgmfnenae eun.wdr sukclhiMasi tegibtele durew rde teugFzs nov ned Breonevbreg nueinMaskt usa enietHr,s vmo mTrroupbscao eridrksBof dnu vom eenisurkiMv ekecnH e,laeHllhnt red edi echuBrse tmi nemie tzalotzPeknr ru.etefre