1. Lokales
  2. Düren

Kufferath: St.-Michael-Schützen: König im 193. Schuss

Kufferath : St.-Michael-Schützen: König im 193. Schuss

Schon der Freitag hatte beim Schützenfest der St.-Michael-Bruderschaft eine ganze Reihe von Höhepunkten. Nach dem Fass- anstich durch Brudermeister Dirk Lich und der Festmesse zog der Festzug durch den Ort zum Schützenball, der noch durch das Nachtschießen unterbrochen wurde.

mA mnaSmergtogsa wdnreu dei taMtäjesne muz Ksablglöin .teeeligt Im netktMpilut sndneat iöKng rlokVe ohnJ nud nseie ranPnetri Sarnbia rmIshb,uc izrnP zortMi ucKk tmi lauPa mdeEr und dre nülhceSprzri ipPplhi nkL.oaw erD engsJüt dre rdei hetta 51 hcSssüe ubehgactr dnu rde izPrn 52, äwhdren ide üwgneKröids rets tmi mde .931 Sshscu sictheendne d.eruw hkerEnginö udwer rtaikcP itazer.Rn

evoBr ied ercnteFiikelhei ma nSgoatn a,skanlgnue eudwnr die neMatjeäts frü sad Fest mi csnhteän hrJa e.tmrltiet irHe teesznt csih asl rSpeühnczirl Krnaod h,Lic las irnzP Yknain te,fezdrHlt asl nögKi eins rtVae hoasTm edelftztrH dnu sal Eöniegkhnr rGtnüe abmL c.udhr