Düren: Spurwechsel mit Folgen: Roller erfasst Radfahrerin

Düren: Spurwechsel mit Folgen: Roller erfasst Radfahrerin

Eine Radfahrerin und ein Rollerfahrer sind sich am frühen Mittwochmorgen am Arnoldsweilerweg in die Quere gekommen.

Die 65-jährige Radfahrerin wollte am Ende der Straße vom rechten Geh- und Radweg nach links auf den dort vorhandenen Fahrradweg wechseln, übersah aber den 63-jährigen Rollerfahrer, der ihr in gleicher Richtung folgte. Beim Versuch, mit einer Vollbremsung eine Kollision zu vermeiden, kam der Niederzierer auf der nassen Fahrbahn ins Rutschen, stürzte und erfasste die Radlerin.

Während der Mann aus Niederzier mit Prellungen davonkam, musste die Dürenerin zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.