1. Lokales
  2. Düren

Merzenich: Sprungpolster für den Braunkohlegegner

Kostenpflichtiger Inhalt: Merzenich : Sprungpolster für den Braunkohlegegner

Seit Dienstag hat sich ein Braunkohlegegner auf einem Baum im Hambacher Forst eingerichtet. Angesichts des nassen und windigen Wetters hat RWE nach Angaben einer Sprecherin am Donnerstag zum Schutz des Mannes die Feuerwehr angefordert.

i„De aPlftmtro tlegi ni atew 15 terMen Hehö dun sti chret cag,kweli“ erdlcthis rczehinsMe Wrlheeiret Pktirac a.eimhHrz ieD ehWr ebah ein oluSgerrsnptp ueggsaelt ndu ieen drmineaaK baeh sad äpshecrG mti dme aMnn ,thcsgue mu inh fua ide efranhGe kamsurmefa uz enmach.

cAuh eein ntiotäNzr mchtae ihcs ein B.idl reD anMn sei flhowua nud hsci rde aiSittnuo udn aGenrfhe usbs.tew rE„ aht ,tiercevhludt dssa er end Bmua tihnc saersvenl öhce,tm es erab eertzdije ennkt,ö“ stga az.irhHem nhfaDaiur esi eid herW .kretgbcaü