1. Lokales
  2. Düren

Düren: Spende an die Caritas: Anzug simuliert die Prozesse des Alterns

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Spende an die Caritas: Anzug simuliert die Prozesse des Alterns

Ein Alterssimulationsanzug ist in der Aus- und Weiterbildung von Fachkräften in der Altenpflege, aber auch in den Kursen für pflegende Angehörige an Demenz erkrankter Personen ein gern genutztes Hilfsmittel. „Deshalb passt er auch in unser Programm, weil es eben Bildung ermöglicht“, betonte Dr. Gisela Hagenau, Vorsitzende der Bürgerstiftung Düren, bei einem Besuch des Caritasverbandes.

Dei ntBifesügrtrgu nsepteed rfü die fufsnchagnA edssei Amingssseraaestzutllnuio dem vnCiera-atsbdar 0001 rEu,o ewertie 050 ruEo agb e„t“Stauhchzr auzd und omv Lnouis-Clb lcüJih mnaek ähslciuzzt 004 rEo.u

Mtltesi iessed tfmilHlsteis ies es emd erVnbad cimgö,lh egreratrsVhnoi muz mhTea zeDmne mti micpkraeths eugzB im Kseir znuruhrfch,düe eastg Srr-ehtperasaCci kirD ocu.Hk eDr uAzgn bttehse sua ennzeelni otonnp,Kemne edi ieiczshpfes Peoerssz dse trnsleA iselmreuin .enöknn So tbeeti nei vcsrtiesiiesGh eid lutmoniaSi von ierd nmhölegic eEsihkugcännnnr onv Art dnu aUngfm der feigh.kiäShet

tseeW nud beOceurbnengeknliesehfgst ehrnöge eesobn uz red moiauitlnS wie bherwheeiccGüustsh dnu ctaneenaHmtnhs.d Es rweedn kftEeef ,rtlezie dei den chkneägisrnnunE rde chnosrsmetinoeos äFnitheiegk im tAler rhes naeh oenkmm nud cahu üfr erjügne esecnhnM neaernrbk ni.ds

Dlaenia rGßo nud ofduRl tnaelnlSm rüfneht dei etliekgihcnMö deises ungnasitzseiSmuoal vor ndu sidn ,rsehci dssa nhcit unr edi rtiirbeateM ni der eflgeP avond reritfipn.oe

ucAh eelngpfde ghgierAöne und gionstes seenettIiresr nnöken hcsi ein serbesse Bdli beür ide gAuikruwnsen der knnunEekgrar afu eid efretnfonBe cmanh.e