Düren: Skater entscheiden sich für Ausbau

Düren: Skater entscheiden sich für Ausbau

Dürens Jugend hat gewählt: Die jungen Leute haben sich bei der Wahl zwischen dem Neubau einer Skateranlage und dem Ausbau der vorhandenen Anlage an der Antwerpener Straße für den Ausbau entschieden.

Vier Wochen lang hatten die interessierten Jugendlichen die Möglichkeit, im Internet abzustimmen, 350 nahmen teil. „Die Jugendlichen werden auch weiterhin mit in die Planung einbezogen”, verspricht Sabine Kieven vom Stadtjugendamt. So können die jungen Leute zum Beispiel bei einer „Skatesession” am Freitag, 26. März (16 bis 19 Uhr), Vorschläge für den Ausbau der Skateranlage abgeben und diskutieren.

Mehr von Aachener Zeitung