Düren: Siebenjähriges Mädchen von Auto angefahren

Düren: Siebenjähriges Mädchen von Auto angefahren

In der morgendlichen Dämmerung hat eine 38-jährige Autofahrerin am Dienstagmorgen auf der Dechant-Bohnekamp-Straße ein siebenjähriges Mädchen angefahren. Das Mädchen war gegen 7.45 Uhr für die Autofahrerin völlig überraschend auf die Fahrbahn gelaufen, vermutlich ohne auf den Verkehr zu achten.

<

p class="text">

Als die Autofahrerin das Mädchen bemerkte, war es schon zu spät. Das Mädchen prallte auf die Motorhaube, wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, konnte aber nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden.

(red/pol)