Unfall an Altenheim: Senior von rückwärtsfahrendem Auto schwer verletzt

Unfall an Altenheim : Senior von rückwärtsfahrendem Auto schwer verletzt

Schwer verletzt wurde am Montagmittag ein 85 Jahre alter Mann, als er von einem rückwärtsfahrenden Auto erfasst wurde.

Auf dem Gelände einer Senioreneinrichtung kam es gegen 12 Uhr zu dem folgenschweren Unfall, als ein 73-jähriger Autofahrer aus Vettweiß mit seinem Wagen zurücksetzte. Er tat dies eigenen Angaben zufolge sehr langsam.

Dennoch übersah er trotz aller Vorsicht einen Fußgänger, der hinter seinem Wagen den Innenhof überquerte. Der 85 Jahre alte Heimbewohner wurde vom Heck des Fahrzeugs erfasst und zu Fall gebracht.

Seine Verletzungen machten einen stationären Aufenthalt in einem Krankenhaus erforderlich.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung