1. Lokales
  2. Düren

Düren: Seit 58 Jahren: Eine deutsch-französische Feuerwehrfreundschaft

Düren : Seit 58 Jahren: Eine deutsch-französische Feuerwehrfreundschaft

50 Jahre lang war er das Gesicht der Feuerwehr-Partnerschaft zwischen Düren und Valenciennes: Egon Frings. Nun ist der Mann mit dem markanten Schnauzbart, vielen bekannt als Leiter des Dürener Feuerwehrmuseums, ein letztes Mal in „offizieller Mission“ in die nordfranzösische Stadt gereist, um dort mit seinen französischen Kameraden den Ausstand zu feiern.

dalB 58 hraeJ enpfgle nüreD und leacensnnVie neie atterfteSastr,phcänd ndu tbseeir nngaAf dre er06 raheJ agb es etser Ketaktno edberi r.wFehrueene teSi 1697 tthae gEon sirFgn edi tFnikoun sla fauteerensgPstfaraacthrrtb rüf die rnreDüe errFweeuh .nnei

iMt evli dtanaerTng nud uahc fot ntegeimtöb sirnoisoptltaIvnmtea regots re eJeahnhrtz galn frü neein iuhenkltoreincin uhutssAca rde ibdnee peuGn.rp hgleizUnä noKatket durwne fua esdie eseiW t,pgküenf eeivl csratFuenhdfne sg.shcseoeln sDsa red prteesndurHabtmai D.a. zu eiesnm hecAdisb in Vecneilnasen fau ivlee teWelgebrgei udn ohhe mäAsgerrtt nrefeft d,üwer ecahrrstbeü hin nnad dcoh.

Sbelts ersnüD süerirrgemetB lPau Lraue hteat edn Wge in ide 250 Koltmreei ftereennt tPttendarsar eetrnan,tge mu gnirFs shcleipönr ned nkaD der attdS rfü nesi shrunicüedlme nganmgEtee zu mrltetibü.en enh„O h“n,i atseg Paul ,uerLa äte„th cihs asu edr rthsancetarfP erbeid ehurereewFn näglst ithcn sieed feiet und eginin shadctrfnFue eicnktl.“tew füraD nebhürge hmi eosebnerrd kDan dun neAe.nnugnkr

muZ desbhciA wuedr gsiFnr onhc niee ederonseb grnhEu in incnneeslVea eltzi:u In ugdrgWiün neises äglnirjahnge atEziessn ndu senrei enenrheadrgovr Luiesengtn zur ngöFrdure rde adnibbsretVaer hreeivl ihm edr setehcdu rbheeraFruvwdene usa edn nnHeäd sde eeeagmhiln und jangihängrel sSaatsddbienremtrt genüJr zerPel ndu esd eetedltensrevrlnt srWeehrilte Tsamho uQtsa eid lrinbese dErhenlena sed esdehcunt a.weesebhredFrvnure