1. Lokales
  2. Düren

Nideggen: Seifenmachern, Schmieden und Töpfern über die Schulter schauen

Kostenpflichtiger Inhalt: Nideggen : Seifenmachern, Schmieden und Töpfern über die Schulter schauen

Zum dritten Mal in Folge wurde jetzt in der Altstadt von Nideggen das „Handfest“ gefeiert, das damit zukünftig — nach rheinischer Lesart — zur Tradition gerechnet wird. Auch diesen Markt richtete die Geschäftsgemeinschaft Nideggen (GGN) aus.

eBi mnrhdaelets ihnonScnsene oenkntn die hrhlzeneaci sceeurBh rnwdeanekrH bei hirre erAbti erüb eid rhucStle .anchues

Da bga se ned eenSmihrca,ef ned fKdchsrm,eiuep ied sl,ecrhTi dne frTe,pö ned ,nMna red mti rde ntesätegeK renuFig ni zlHo cti,ztnehs nud eid Bcr-reardkdhceeüD ionN dun ,aMorc ied für ihrne teraV ein lkeisne seuHcähn mti efSirche kte.cned