Düren: Schwimmerinnen mit Optimismus in die Titelkämpfe

Düren: Schwimmerinnen mit Optimismus in die Titelkämpfe

Die Schwimmerinnen des DTV 1847 werden am Sonntag im Rahmen der Deutschen Mannschafts-Meisterschaft im Schwimmen im Hallenbad Jesuitenhof bemüht sein, ihren Platz in der Oberliga West zu verteidigen.

Dies dürfte in diesem Jahr gar nicht so einfach sein, da die beiden DTV-Trainer Johannes Funken und Michael Lichtwald zwei völlig neue und sehr junge Mannschaften aufgestellt haben.

Das Mädchen-Team besteht aus Mira Czekay, Hanna Lorenz, Clara Mönch, Nadia Nobis, Anna Schmidt-Stafford, Julia Schmidt-Stafford, Friederike Siebeneick und Sally Stuart.

Für die Jungen starten Felix Kimmerle, Stefan Kraus, Frédéric Malsbenden, Oliver Meister, Christopher Ramirez-Kraft, Stefan Robertz und Lion Schmitter.

Mehr von Aachener Zeitung