1. Lokales
  2. Düren

Schwimmer des Dürener TV beim Bayercup in Wuppertal

Schwimmer des Dürener TV : Viele Podestplätze für den DTV

Lukas Kuck vom Dürener TV holte sich den Sieg über 100 Meter Freistil beim stark besetzten Bayercup in Wuppertal. Der Schwimmer verbesserte mit 0:58,59 Minuten seine eigene Bestzeit auf der 50-Meter-Bahn gleich um satte 2,51 Sekunden.

Erfolgreich war auch Jens Krug über 100 Meter Brust. Hier wurde er Zweiter, ebenfalls mit neuer persönlicher Bestleistung. Zwei Mal Zweiter wurde Philipp Mertens. Er erreichte Silber bei den 200 Metern Schmetterling und den 400 Metern Freistil, Kai Rothkranz landete mit Platz drei über 200 Meter Schmetterling und ebenfalls auf Platz drei über 100 Meter Rücken. Darüber hinaus erzielte er mit 0:30,57 Minuten über 50 Meter Rücken einen neuen Altersklassenrekord.

Bei den Damen kam Emily Baum über 200 Meter Schmetterling als Dritte ins Ziel, genau wie Ellen Hermann und Lilly Koch, ebenfalls über 200 Meter Schmetterling. Sehr gute Leistungen mit vielen neuen persönlichen Bestleistungen zeigten Sarah Becker, Inken Grundmann, Johanna Kriescher, Mathilde Lyncker, Vivien Reitz, Henrike Maren Schröder, Antonia Weiler und Leonie Wiese.