Düren: Schwerer Unfall auf der Wiesenstraße: 26.000 Euro Schaden

Düren: Schwerer Unfall auf der Wiesenstraße: 26.000 Euro Schaden

Am Mittwochnachmittag kam es zu einem Unfall zwischen zwei Verkehrsteilnehmern, bei dem eine Person verletzt wurde. An den beiden Unfallwagen entstand ein Schaden von 26.000 Euro.

Um 15.20 Uhr war ein 73 Jahre alter Mann aus Jülich mit seinem Wagen auf der „Meyburginsel“ in Fahrtrichtung Wiesenstraße unterwegs. Als er am Ende der Straße abbiegen wollte, übersah er den von links kommenden Wagen einer 50-jährigen Frau aus Elsdorf.

Diese versuchte zwar dem Rentner auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Sie verletzte sich dabei leicht. An den beiden Wagen enstand ein Totalschaden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung