1. Lokales
  2. Düren

Düren: Schwer verletzt: Mann fährt gegen Laterne

Düren : Schwer verletzt: Mann fährt gegen Laterne

Ein 64-jähriger Mann ist am Donnerstag in Düren mit einem Fahrrad gegen eine Laterne gefahren und dabei schwer verletzt worden. Ein Taxifahrer setzte gegen 9.45 Uhr einen Notruf ab, nachdem er zuvor einen lauten Knall gehört hatte und anschließend einen Mann mit einem Rad verletzt auf dem Radweg an der Josef-Schregel-Straße in Höhe der Bahnhofszufahrt liegen sah.

iWe hcsi bei ned nefeumtnllUangirtl easlrhtsu,etel susm erd iegh4-ä6rJ tmi esmeni raahFdr ni cgnutRih atmSedtitt egrnfeha nies, itltee ied ilziePo tim. biDea sllo hmi ahcn eAnnagb nov uengZe tshhcecl weenrogd .iens

Der nnMa istße achn nbAenag der ioilezP rctuemlihv tmi mde Kofp egeng den aMst nud eifl zu .enodB eDr erelttVez rwdeu mi uknKasraneh zru ntinresotaä aelnhBgudn nfega.nmoeum