1. Lokales
  2. Düren

Düren: Schuh-Dieb auf Socken nach Hause eskortiert

Düren : Schuh-Dieb auf Socken nach Hause eskortiert

Ein Schuh-Dieb war am Mittwoch zur Vernehmung bei der Kriminalpolizei in Düren vorgeladen. Doch was sich dabei herausstellte, überraschte am Ende nicht nur die Beamten.

ckhitPlnü um 21 rhU erisehnc der -rehäij1g7 D,üreren edr angnAf plirA nie raaP epoShurchts ni iemne aahnursWe slethgoen teaht mu hsic eürebnegg dme tcesegeahdiubbrnrJea uz edm ruVrwfo uz nu.ßäre saD mtsesu re dcjheo rag i,htcn ndne uz rsneei ngeeurmnhV gutr edr beDi neuga dseies arPa tigwnurreee chh,eSu eid er eigein eTag urvoz tahet tmehnegi .alnses

fAu ahearcNfg tdeasgn re nand cauh nde aitesb.hlD Die echhuS duewrn chno vor Ort glectetisrhesl und ni scpAherab mit med cähstegedgni Wahneursa soiew dre tsaaacsfnatlStwhat anecAh ienme ingentenmzeiüg erneiV gbener.büe itDam dre nigdsgteeä bieD nchit auf üefntmprS acnh Hause nelfua tsmsu,e dewru er hanc seHua eh.brgact