Düren: Schüsse in Shisha-Bar: Polizei durchsucht Wohnung

Düren: Schüsse in Shisha-Bar: Polizei durchsucht Wohnung

Nachdem ein Mann am Mittwochabend in einer Dürener Shisha-Bar um sich schoss, wurde die Wohnung des 25-jährigen Verdächtigen in der Dürener Innenstadt von der Polizei durchsucht.

Gegen den Mann wird wegen versuchten Totschlags ermittelt, berichtete der WDR. Bei seinen Schüssen soll der 25-Jährige auf eine andere Person gezielt haben, so die Auskunft der Staatsanwaltschaft.

Der Verdächtige konnte in der Wohnung nicht angetroffen werden, die Polizei setzt die Fahndung fort. Hinweise auf den Aufenthaltsort des 25-Jährigen nimmt die Polizei Düren entgegen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung