1. Lokales
  2. Düren

Merzenich/Kerpen: Schrottauto als Straßensperre im Hambacher Forst einbetoniert

Kostenpflichtiger Inhalt: Merzenich/Kerpen : Schrottauto als Straßensperre im Hambacher Forst einbetoniert

Der Hambacher Forst kommt nicht zur Ruhe. Am Freitag hat die Polizei in dem Wald am Tagebau Hambach ein Schrottauto abtransportieren lassen, dass Unbekannte zuvor auf einem Zufahrtsweg zum Tagebau in ein Loch im Boden eingelassen und dort einbetoniert hatten.

sE„ infnde eekni sogndaReietburn tat,“ts otbteen niee crzinoelih.ierpePs asD nseetntndea oLch derwe unn rdeiew eülltvrf dnu red gWe ewerdi abrafbher hacgtm.e

nI erd ehNä des haesFezgru anndef die tneemBa nneei rvegäeitdnch egs,eGdtnan red ovn miene esnlzaiitSpe rfü ntekleooinvunnel -gpenrS und dathroucnvinergrBn rtziezu taehutgtebc rdw.i

Der oalVrlf ist edr sügjnet in ieern ieRhe nvo udansieeguetnzennrsA ezhcnwis tmileanchmßu icAh-asnetsuizWvkltdt und dtnurOäfnkgresn in dme ovm Tuaabge nobhrdete tcüadklWs in edn rnaegeegnvn nTeg.a Am seiantDg etnhat tUnenknabe mi bheaHcmar rtFos Ptzabieoeelim itm bednenenrn Mswooclkoatlcoti e,bwnfreo am tMwihtco uredw ni enemi ohnWiolmb ma Wald riauelBtmaa üfr ieerwet nzdräBeast g.duenefn