Düren: Schoellerstraße: Behinderungen durch Brückenbau

Düren: Schoellerstraße: Behinderungen durch Brückenbau

Der Neubau der Ersatzbrücke an der Schoellerstraße wird Anfang nächster Woche fortgesetzt. Dabei kann es wieder zu Beeinträchtigungen für die Verkehrsteilnehmer kommen.

Von Montag, 19. August bis Mittwoch, 21. August werden nach Angaben des Landesbetriebs Straßenbau die nächsten Arbeiten auf der Schoellerstraße ausgeführt. Zur Herstellung eines Mastfundamentes wird eine Fahrspur in Fahrtrichtung Innenstadt gesperrt.

Sollte es zu Behinderungen kommen, bittet der Landesbetrieb um Verständnis: „Wir sind bemüht, die Beeinträchtigungen für die Verkehrsteilnehmer auf ein Minimum zu beschränken.“

(red)
Mehr von Aachener Zeitung