1. Lokales
  2. Düren

Neue Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren: Schlossmäuse freuen sich auf neue, große Kita

Neue Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren : Schlossmäuse freuen sich auf neue, große Kita

Ein Neubau in der Nachbarschaft für die Langerweher Kita Schlossmäuse soll Platz für weitere 20 Kinder schaffen. Der Schwerpunkt der Kita liegt besonders auf dem U3-Bereich. Eine Erleichterung für die stetig wachsende Nachfrage an möglichen Betreuungsplätzen.

„tnSie ufa ,tienS Sntei fau iS,etn edi iaKt wdir ldab rifegt e,sn“i sengan die .ssecSsmhlouä eiD iernKd sua der lmienngechiga Kait ma lhghowüePemnc ni aweheLnerg efhfno im terHbs nctehäss hraJ ni den ebuNau in rde haNcabtcsfrha hueinemz uz n.nnkeö Udn ndan riwd ied iaKt hcua rr.ßgeö Zu end eeditrz 13 nPäelzt mkoemn mi koetrbO ohcn 02 deiKrn auzd und nahc rde Eiregruntwe driw sda vmoPisiorur um ezwi erpnGpu erieter.tw

iBem sislhnemcbyo pntacthsSei ni iswenehenAt cirtölreh emnzPionr tesetll dLnatar anfWgolg tepanShlh D()CU efts: eLeawn„gehr chsäwt udn stntrzutetü dei simcatsaivWenhtuti esd Kesire.s tieS Okrebot 2070 tis die begtngrrusedtueainKe esmKsäurei äTrger der iEi,rntnguhc ni edr hcsi trneu erd tLuegni von Cluaadi ükesnMr nud emhri amTe dei neliken säsulsoScmeh hsnhcuciiegneal hesr hflwelnh.üo eS„nlte aenhtt rwi enein ncsSpithtea mti so eevnil eeinfißgl ekinnel rwHnrkea“ed,n ehtlsrat red ntar.aLd ndU Beesrmrügrtie niiehrHc bsGöbel DUC)( lßei at,nvuerle sdsa ide Genmdiee neeeawLghr honc iwteere oretkPej itm red SGI eds ieeKssr üDner ep.lna

iKta fau alieghmeem dkdbLareäreeeil-Gfn

Afu dem leGdäen am lüehegnPohcwm stnehtte ien eGäuedb tmi 1003 amattueendQrr ä.uechNztlf teiGhez dun gheütkl iwdr mti Erä,mrwed dei ungtLüf ftrgelo fua tmciaünlerh .eWg itM 93, iioleMnnl roEu sidn die tnosKe ehno üukcsndtGr ikluktel.ra fuA dem snkGrudtüc nasdt frhüer enei eedLr.iabkrf riW„ nhbae erhs nes,inivt reab vhrbieeglc hacn esAtlanlt egusc.th Hire its lleas ,sabr“eu so mBrrrtsügeiee irinhecH öbbGlse CD)(.U nI erd Kati oucäelmsSshs wneerd ideKrn eirbset ba emd nrtees saebrjnLhe trebtu.e Eni pkuhcrneStw red itAbre ielgt lahebds mi ce.rh3-BUie ⇥