1. Lokales
  2. Düren

Zwei Männer in Gewahrsam: Schlägerei auf offener Straße

Zwei Männer in Gewahrsam : Schlägerei auf offener Straße

Erst flogen die Beleidigungen, dann die Fäuste: In der Dürener Josef-Schregel-Straße kam es am Dienstagabend zu einer Schlägerei zwischen zwei Gruppen. Zwei Männer mussten in Gewahrsam genommen werden.

Eine der Gruppen hatte zuvor einen einzelnen Mann beleidigt und provoziert. Zu dem Streit kam eine weitere Personengruppe hinzu, es kam zu Schubsereien und Schlägen. Der anfänglich beleidigte 23-Jährige erhielt mehrere Schläge durch zwei Personen, er wurde an Kopf und Hand leicht verletzt.

Als die Polizei vor Ort war, wollte das Opfer dann die vorherigen Täter angreifen, obwohl die Polizei die Beiden überprüfte. Daher musste er in Gewahrsam genommen werden. Da er jedoch gesundheitliche Probleme bekam, musste er mit einem Rettungswagen abgeholt werden.

Die zwei Kontrahenten, polizeibekannte Männer im Alter von 21 und 29, wurden zur Verhinderung weiterer Straftaten ins polizeiliche Gewahrsam verbracht. Die Ermittlungen zu den erstatteten Strafanzeigen dauern an.

(red/pol)